Managen

Eingang = 0

Jeder hat vermutlich schonmal vom Ziel "Inbox Zero" gehört.

Nach diesem Prinzip funktioniert die Eingangsrechnungserfassung in MOCO: Man kümmert sich um den Eingang und schaut, dass man diesen möglichst leer hat – also alle Eingangsrechnungen erledigt und im Archiv abgelegt hat.
Eingangsrechnungen Inbox Zero


Funktionen

Labels
Wie auch bekannt aus anderen Bereichen, kann man für Eingangsrechnungen Labels erstellen und sie so individuell markieren.

Mehrere Eingangsrechnungen können in der Liste ausgewählt werden
So können z.B. mehrere Eingangsrechnungen demselben Lieferanten zugewiesen oder ein gemeinsames Label vergeben werden.

In der Liste bieten die Icons einen schnellen Überblick zum Status der Eingangsrechnung. Man sieht, ob noch ein Beleg fehlt, die Zahlung erfasst oder ein Projekt zugewiesen wurde. Die Infos bei Mouseover geben zusätzlich Orientierungshilfe.

Filterung Durch die Filtermöglichkeiten im Archiv können Eingangsrechnungen gezielt gefiltert werden.

Export der Eingangsrechnungen im Eingang und im Archiv.

Interne Freigabe

Mithilfe der Labels kann man einen individuellen Freigabeprozess abbilden. 
Z.B. kann man die Labels nach den verantwortlichen Personen benennen und die Eingangsrechnungen zuweisen. 

Um Labels anzulegen oder zu vergeben, klickt man auf den kleinen grauen Balken in der Ausgabenzeile.

Eingangsrechnungen Freigabe


Mehr zu Ausgaben (Beta)...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.