Übergreifende Berichte

Unternehmen

Ort: Berichte > Unternehmen
Gesamtübersicht zum gewählten Jahr
Zentraler Unternehmensbericht in MOCO

Das "i" rechts oben in den Feldern informiert zur Zusammensetzung.


Einnahmen/Ausgaben: Cashflow (Erfasste Zahlungen unter "Abrechnung") vs. Ausgaben (Fixkosten und erfasste Zahlungen unter"Ausgaben")
Stunden: Geplante und erfasste Projektstunden. Ergänzend werden die eingetragenen Abwesenheiten angezeigt.
Abgerechnet gesamt: Erstellte Rechnungen
Abrechenbar: Geplante und aktuell abrechenbare Leistungen
Arbeitsvorrat: "Wie viele verkaufte Stunden wurden noch nicht geleistet" (Summe Projektbudgets abzgl. anteiliges Zusatzleistungsbudgets und bereits erfassten Stunden). Diese Angabe ist jahresübergreifend.
Verrechenbarkeit: Verrechenbare Stunden im Verhältnis zu den Sollstunden aus Arbeitgebersicht (Krankheit wirkt sich negativ aus).

Finanzen

Ort: Berichte > Finanzen
Cashflow: Zahlungseingang versus Zahlungsausgang

Zeigt die Differenz pro Monat, Zahlungseingang, Zahlungsausgang, Differenz gesamt bis heute, kummulierter Cashflow.
Finanzberichte Cashflow Liquidität Netto

Zusammensetzung des Zahlungsausgangs aus Ausgaben und Fixkosten – unter dem "i".


Tipps zur Nutzung
  • Um mit einem konkreten Betrag zu starten, erfasse eine Zahlung ohne Rechnung unter "Abrechnung" > "Zahlungen" > oben rechts "+".
  • Erfasst du in MOCO (noch) keine Eingangsrechnungen, kannst du die Summe der (effektiven und geplanten) Kontoausgänge unter "Fixkosten" hinterlegen, um trotzdem deinen Cashflow beurteilen zu können.
  • Erfasst du in MOCO keine Zahlungen, kannst du mit einem Klick alle Ausgangsrechnungen eines Monats auf bezahlt setzen. So sind dies Einnahmen auch in der Cashflowgrafik sichtbar.

Ort: Berichte > Finanzen
Rechnungen vs. Ausgaben (Netto)

Gegenüberstellung der Nettobeträge von Eingangs- und Ausgangsrechnungen. Ausschlaggebend ist das Rechnungsdatum.
Finanzbericht Eingangsrechnungen vs. Ausgangsrechnungen

Wie sich der abgerechnete Betrag zusammensetzt (Rechnungsstatus) informiert MOCO unter dem "i" Der Rechnungsstatus wird zusätzlich intensiver im Abrechnungsbericht thematisiert. Analog gibt es den Ausgabenbericht, der detaillierter die Ausgaben thematisiert.

Abrechenbar & Geplant abrechenbar
Abrechenbare und geplant abrechenbare Beträge (Abrechnungspläne + wiederkehrende Zusatzleistungen + geplante Aufwandsprojekte) werden als graue Balken angezeigt. Ein Klick darauf lädt die Aufschlüsselung als Excel-Datei herunter. Der Export oben rechts beinhaltet alle Positionen.


Rechnungen nach Kunde und Ausgaben nach Lieferant
Ort: Berichte > Finanzen

"Abgerechnet nach Kunde" und "Ausgaben nach Lieferant" zeigt jeweils die Top 4 an und kann ein eventuelles Klumpenrisiko aufdecken
Finanzbericht Kunden Umsatzverteilung

Ort: Abrechnung > Bericht
Rechnungen & deren Status
Weitere Infos zum Bericht unter "Abrechnung"

Ausgaben & deren Verteilung auf Lieferanten & Kategorien
Ort:  Ausgaben > Bericht
Weitere Infos zum Bericht unter "Ausgaben"

Kunden

Ort: Berichte > Kunden
Umsätze, effektiver Stundensatz & Rentabilität 
Bericht zur Rentabilität der Kunden



  • Über den Filter (1) kann nach Labels, Kundenverantwortlichen und exaktem Zeitraum, gefiltert werden.
  • Die globale Zahl, zeigt den gesamthaft abgerechneten Betrag an. Unter dem "i" werden weitere globale Zahlen angezeigt (2).
  • Alle Spalten  (3) sind ab- oder aufsteigend sortierbar, wenn sinnvoll sind die Zahlen verlinkt.
  • Oben rechts über den Export (4) können bei Bedarf weitere individuelle Auswertungen vorgenommen werden.

Projekte

Ort: Berichte > Projekte
Rentabilität der Projekte 
Projekt-Rentabilitaet


Die Projektrentabilität zeigt auf, wieviel ein Projekt im Plus oder Minus ist, wenn man die aktuellen Kosten berücksichtigt. Die Filter- (1) und Sortierungsoptionen (2) ermöglichen verschiedene Betrachtungsweisen.

  • Ist das Projekt noch nicht vollständig abgerechnet, gilt der Budgetbetrag als Vergleichswert.
  • Labels werden beim Projekt angezeigt und können direkt angepasst werden.
  • Der Filterbereich bietet verschiedene Filteroptionen an: Z.B.  Labels, Abrechnungsart, Projektleitung (1).
  • Über das "i" unterhalb der Gesamt-Rentabilität können (auch nach Filterung) weitere Werte abgerufen werden (4).
  • Excel-Export rechts oben bietet weitere Auswertungsmöglichkeiten (3).
---------------
Wichtiger Hinweis
Um die beiden Rentabilitätsberichte sinnvoll nutzen zu können, müssen interne Stundensätze hinterlegt (In den Einstellungen > Account > Stundensätze – hier werden die internen Stundensätze direkt bei der Person hinterlegt) und bei Zusatzleistungen Kosten erfasst werden.
Sind die internen Stundensätze nicht vollständig, wird das Personensymbol rot – inkl. Hover-Info angezeigt.
---------------

Planung

Ort: Berichte > Planung
Jahresüberblick zu Auslastung & Kapazitäten pro Team und Person
Auslastung Kapazitäten Personal


Anzeige direkt in der Planung
Direkt in der Planung wird pro Woche und Mitarbeiter angezeigt, wieviele Stunden noch unverplant sind bzw. überplant sind.
Ist der Mitarbeiter gut geplant, wird die Zahl nur bei Mouseover angezeigt (1). Ist weniger als 80 % oder mehr als 120 % des Wochensolls eines Mitarbeiters verplant, wird die Info direkt in der Planung angezeigt (schwarze Zahl: Unterlast – rote Zahl: Überlast).

Anzeige zur Auslastung/Kapazität des ganzen Jahrs über alle Mitarbeiter
Unter "Berichte" > "Planung" zeigt MOCO an
  • Zu wieviel % das Team im Monat verplant ist (2)
  • Wie viele Kapazitäten (Reststunden pro Team (3) und Person) pro Monat verbleiben 
Weitere Auswertungen sind über den Excel-Export oben rechts möglich.

Zeiterfassung

Ort: Berichte > Zeiterfassung
Übersicht, Projektzeit, Arbeitszeit

Übersicht

Bericht zur Zeiterfassung pro Person, Tag und Monat


Stunden (1)
Geleistete Stunden gesamt, monatlich, verrechenbar, nicht verrechenbar, vs. geplante Stunden, vs. Soll (wenn nach Angestellt gefiltert wird).
Verrechenbarkeit (2) 
Verrechenbarkeit über das gesamte Unternehmen gesamt und monatlich (erfasste verrechenbare Stunden im Verhältnis zum Soll). Eine analoge Auswertung ist im Teambericht und Personalbericht abrufbar.
Leistungen Kunden- und interne Projekte: Verteilung der erfassten Stunden auf die Leistungen.

Projektzeit

Bericht Zeiterfassung Projektzeit
Die Übersicht zur Zeiterfassung über alle Mitarbeiter
Ein Klick auf einen Monatsbalken im Unternehmensbericht "Stunden"  führt direkt zu diesem Bericht.

Verhältnis verrechenbarer und nicht verrechenbarer Stunden
Die plakative Darstellung von erfassten verrechenbaren und nicht verrechenbaren Stunden zeigt, wie sich diese zueinander verhalten und entwickeln – pro Person und über das Team hinweg.

Details pro Tag
Klickt man auf einen Tag, so erhält man die Ansicht eines Stundenauszugs (1).

Wochen-Soll-Ist-Vergleich
Unterhalb jeder Woche wird der Fortschrittsbalken angezeigt, den es auch bei jedem Mitarbeiter in der Zeiterfassung gibt. Er zeigt an, ob das Soll der Woche bereits erreich ist oder nicht. Man kann so schneller erkennen, ob die Stunden alle eingetragen wurden.
Grau = Soll nicht erreicht.
Blau = Soll erreicht oder übererfüllt.
Bei Mouseover werden die Detailinfos angezeigt (2).

Globaler Stundenexport pro Monat und Jahr
Rechts oben gibt es einen Excel-Export für eigene Auswertungen.

Arbeitszeit

Übersicht zur erfassten Arbeitszeit pro Monat, Tag, Person. Wird angezeigt, wenn bei mindestens einer Person die Arbeitszeiterfassung aktiviert ist.
Bei Klick auf den Tag (1) sind die Details abrufbar (2).

Arbeitszeiterfassung Bericht Personal


Globaler Export (Excel) der Arbeitszeiten
 (Excel) pro Monat und Jahr: rechts oben (3).

Ist in den Einstellungen gewählt, dass der Soll-Ist-Vergleich auf Basis der Arbeitszeit berechnet werden soll, wird in diesem Bericht der Fortschrittsbalken angezeigt.

Personal

Ort: Berichte > Personal
Abwesenheiten und das Soll-Ist des aktuellen Jahres 

Urlaub & Krankheit

Urlaubstage pro Person und Monat, Gesamtsaldo
Krankeitstage pro Person und Jahr
Export oben rechts 

Personalbericht: Abwesenheiten und Soll-Ist aller Mitarbeiter

Soll-Ist & Verrechenbarkeit

Soll-Ist pro Person und Monat, Gesamtsaldo
Verrechenbarkeit pro Person und Jahr
Export oben rechts mit umfangreichem Inhalt

Leads

Ort: Akquise >  Leads > Bericht
Bericht zu zukünftigen Umsätzen in der Pipeline und Salesaktivitäten.

Leadvolumen gesamt und gewichtet
Akquisestufen Darstellung als Sales-Funnel mit den anteiligen Volumen
Abgeschlossene Leads Gewonnen vs. verloren oder abgesagt
Aktivitäten informiert in kompakter Form über die letzten Sales-Aktivitäten.
Sales Bericht Agentursoftware


Mehr zu Berichte & Exporte...