Rechnungen managen

Übersicht Rechnungen/Einnahmen

Übersicht Abrechnung


Auf der Einstiegsseite unter "Abrechnung" bietet eine Kurzübersicht zu erstellten und geplanten Rechnungen:
  • Abgerechnet: Gesamtbetrag und monatlich erstellte Rechnungen und deren Status. 
  • Verrechenbar: was aktuell und in Zukunft verrechenbar ist (geplante Abrechnungen, Zusatzleistungen in der Zukunft, eine ungefähre Angabe zu Projekten nach Aufwand, die in die Planung gelegt wurden). Im Export sind alle Positionen entsprechend aufgeschlüsselt.
Bei Klick auf eines der Felder gelangen man direkt in die entsprechende Liste.

Ist einer der Charts unklar, hilft ein Blick auf die Info, die beim Mouseover über das "i" rechts oben erscheint.

Rechnungen gezielt filtern 
  • Unter "Abrechnung" > "Rechnungen" sind Rechnungen als Excel exportierbar oder PDFs können gesammelt heruntergeladen werden – zuvor filtert man nach gewünschten Kriterien (Kunde, Status und Zeitraum).

Entwurf, Verschickt, Bezahlt

Unter "Rechnungen" werden alle Rechnungen angezeigt und können nach Bedarf nach Status, Zeitraum und Kunde gefiltert werden.
Debitoreliste


Entwurf
Eine Rechnung kann vorerst als Entwurf gespeichert werden. Es wird dabei noch keine Rechnungsnummer vergeben.

Erstellt, Verschickt
  • Wählt man beim Speichern einer Rechnung "Erstellen", wird eine Rechnungsnummer vergeben. 
  • Werden erstellte Rechnungen noch einmal bearbeitet, kann man das über das Änderungsprotokoll nachvollziehen.
  • Per E-Mail versendete Rechnungen werden automatisch auf "Verschickt" gesetzt. Verschickt man die Rechnung per Post, passt man den Status manuell an.
Bezahlt
  • Die Zahlung zu einer Rechnung erfasst man am Einfachsten unter "Zahlungen" rechts oben (3). In diesem Schritt wird die Rechnung als "bezahlt" markiert. (Alternativ kann man die Zahlungen zu einer Rechnung auch direkt in der Rechnungsansicht oben verwalten).

Überfällig, Teilweise bezahlt, Ignoriert

Sobald Rechnungen verschickt wurde, prüft MOCO einmal täglich, ob eine Rechnung überfällig ist. 
  • Die Rechnung wird dann unter "Überfällig" eingeordnet.
  • Sofern eingestellt, erhält der Rechnungssteller eine Infomail.
Entspricht die Zahlung nicht dem Rechnungsbetrag, bietet MOCO die Option "teilweise bezahlt" an (siehe Abbildung).
  • Es können jederzeit weitere Zahlungen erfasst werden. 
  • Die Zahlungen sind jeweils bei der Rechnung aufgelistet. 
  • Für Rechnungen, bei den Zahlungen wegen Skonto abweichen, ist der Status "Bezahlt" die richtige Wahl.
Der Status "Ignoriert" ist für Rechnungen gedacht, 
die nie bezahlt wurden oder für stornierte Rechnungen/Stornorechnungen sofern keine Zahlungen geflossen sind.
Rechnungen verwalten – Status Teilweise bezahlt


ESR & Zahlungsabgleich

Einzahlungsscheine
Schweizer Accounts, die bei der Bank ESR-angemeldet haben, können in den Einstellungen unter "Abrechnung" > "Einzahlungsschein" die automatische Generierung von Einzahlungsscheinen aktivieren.

Zahlungsabgleich
Unter "Zahlungen" rechts oben kann das camt-File der Bank für den automatischen Zahlungsabgleich hochgeladen werden.


Mehr zu Abrechnung...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.