Allgemeines

Kundenprojekte und interne Projekte

Kundenprojekte
Legt man ein Projekt an und wählt einen Kunden aus, wird das Projekt unter "Kundenprojekte" gelistet.
  • Diese Projektliste lässt sich als Exceldatei über den Button oben rechts exportieren.
  • Die Liste lässt sich nach Projektleiter filtern (rechts oben)
  • Es lassen sich für Projekte "eigene Felder" definieren.
  • Projekte kann man markieren oder kategorisieren mithilfe von Labels.
Leistungen für die Zeiterfassung werden im Projekt unter "Projekt" hinzugefügt, Leistungen, die unabhängig von der Zeiterfassung sind, unter "Zusatzleistungen".
Projektliste in MOCO


Interne Projekte
Wird als Kunde die eigene Firma ausgewählt, erstellt man automatisch interne Projekte. Charakteristisch für die internen Projekte ist, dass die Leistungen nicht verrechenbar sind. Sie sind für alle nicht verrechenbare interne Arbeiten gedacht, auf die ein Mitarbeiter Stunden buchen können soll. Z.B. Admintätigkeiten, HR, Buchhaltung oder eine interne Website.

Projektart und Stundensätze

Beim Anlegen eines Projektes festgelegt 
  • ob es sich um ein Projekt handelt, das nach Aufwand abgerechnet wird oder einen Fixpreis hat (1)
  • ob der Stundensatz  nach Leistung, nach Person oder einheitlich ist (2)
Hinweise:
ERP-Software Formular Projekt


Leistungen und Personen

Leistungen definieren
Im Projekt werden Leistungen definiert, auf die die Mitarbeiter später Stunden buchen sollen (1). Die Mitarbeiter wählen dann das Projekt und die entsprechende Leistung für die ZeiterfassungIn den Einstellungen lassen sich ausserdem Standardleistungen definieren, die automatisch einem neuen Projekt hinzugefügt werden sollen.

  • Sind noch keine Stunden für eine Leistung erfasst, können Sie diese jederzeit löschen. 
  • Leistungen können gesperrt werden. Mitarbeiter können dann nicht mehr auf diese Leistung buchen und bestehende Buchungen bleiben bestehen.
  • Leistungen können auch "nicht verrechenbar" sein.
  • Die Reihenfolge der Leistungen kann durch Drag'n'drop geändert werden (2).
Dem Projekt Leistungen und Personen zuweisen


Personen zuweisen
Es können ganze Teams oder einzelne Personen zugewiesen werden (3). Nur diese Personen können das Projekt mit allen Leistungen in der Zeiterfassung auswählen.

Projektinfos, eigene Felder, Dateiupload

  • Im Projekt können weitere Infos unter Bearbeiten "Zusatzinfos" erfasst werden.
  • Für Notizen oder einer Historie zum Projekt kann der Notizbereich (unterhalb der Projektdetails siehe Abbildung weiter oben) genutzt werden. In diesem Bereich können auch informative Dateien hochgeladen werden (siehe Abbildung).
  • Je nach Bedarf können generelle eigene Felder zum Projekt definiert werden.


Kopieren, archivieren, löschen

Kopieren
Projekte können kopiert werden. Der Kunde und zu übernehmende Eigenschaften können im Kopierschritt direkt gewählt werden.

Archivieren
Projekte sollten nach Abschluss archiviert werden (rechts in der Liste oder im Projekt selber oben rechts über den entsprechenden Button). In diesem Schritt informiert MOCO über eventuelle offene Positionen und Angebote und nimmt dem Benutzer nach Zustimmung bei der Archivierung eines Projekts wesentliche Schritte ab:
  • Offene Angebote werden archiviert
  • Offene Positionen (Stunden und Zusatzleistungen) werden als abgerechnet markiert
  • Wiederkehrende  Zusatzleistungen werden pausiert
Löschen
Projekte können auch gelöscht werden, wenn noch keine Rechnungen erstellt wurden. Stundenbuchungen gehen dann verloren. Deshalb empfiehlt es sich nur "leere Projekte" zu löschen.
Projekte archivieren


Mehr zu Projekte...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.