Projekte anlegen

Stundensatz nach Person, Leistung oder einheitlich

Beim Anlegen eines Projektes bestimmt der User die Art der Stundensätze: 1. Einheitlich, 2. Nach Person, 3. Nach Leistung

Je nach Wahl sieht die darauffolgende Eingabemaske für Leistungen und Personal verschieden aus.

Tipp:
Wichtig ist, dass immer mindestens eine Leistung und ein Mitarbeiter erfasst wird, da sonst das Projekt zwar existiert, aber bei niemandem in der Zeiterfassung auftaucht.

ERP-Software Formular Projekt

(1) Unter "Projekte" durch Klick auf "+ Neues Projekt" ein neues Projekt anlegen, (2) Art Stundensatz definieren


Leistungen definieren und Personen zuweisen

Für jedes Projekt können Sie unterschiedliche Leistungen erstellen. Die Mitarbeiter wählen dann das Projekt und die entsprechende Leistung für die Zeiterfassung.

Sind noch keine Stunden für eine Leistung erfasst, können Sie diese jederzeit löschen. Andernfalls sperren Sie die Leistung. So bleiben bestehende Buchungen bestehen.

Leistungen können auch als "nicht verrechenbar" definiert werden.

Unter Einstellungen lassen sich ausserdem Standardleistungen definieren, so dass Sie nicht bei jedem Projekt, das Sie neu anlegen, Ihre regulären Leistungen neu eingeben müssen.

Dem Projekt Leistungen und Personen zuweisen

Es wird ein Projekt angezeigt mit Definition "Stundensatz nach Leistung"


Projekte als "Projektvorlage" kopieren

Legen Sie ein neues Projekt an, indem Sie ein ähnliches kopieren. Komfortablerweise werden Leistungen und Personal übernommen – so kann das kopierte Projekt als Vorlage benutzt werden. 

1. Multibutton


Eigene Felder

Je nach Bedarf können generelle eigene Felder zum Projekt definiert werden!
Mehr Infos


Mehr zu Stammdaten...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.