Organisation

Personen hinzufügen


Personen zum Account hinzufügen
Neue Benutzer werden unter "Personal" (1) mit Klick auf "+Neue Person" (2) hinzugefügt . Die neuen Benutzer erhalten eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Hat sich ein eingeladener Benutzer noch nie eingeloggt bleibt er als "ausstehend" markiert (3)

Zugangsdaten nicht mehr zur Hand oder vergessen?
Falls er seine E-Mail mit den Zugangsdaten nicht mehr findet, kann kann man mit Klick auf "ausstehend" die Zugangsdaten noch einmal zusenden lassen – oder der Mitarbeiter wählt beim Login "Passwort vergessen".

Checkliste

Prüfen ob das standardmässig angelegte Wochenmodell angepasst werden muss (Personal > Sollstunden).
Urlaubsguthaben erfassen und bei Teilzeitkräften Berechnungsbasis anpassen (Bei der Person > Urlaub)
Feiertage gesamthaft oder zur Person nachtragen (unter "Planung")
Projekte für die Zeiterfassung auf einen Schlag zuweisen (Bei der Person unter "Projekte" > über das "+" rechts oben)

Personen deaktivieren

Austretende Mitarbeiter deaktiviert man
Sie werden dann nicht mehr berechnet! 
Alle Daten bleiben erhalten aber der Mitarbeiter kann sich nicht mehr einloggen.

Achtung: Wochenmodell korrekt beenden damit MOCO vom Ende des Anstellung ausgeht und die Berücksichtigung in den Unternehmensberichten stimmt.

Mitarbeiterdaten

Basisdaten
Mit der Erfassung einer Person werden die gängigsten Basisdaten eingegeben. 

Individuelle Mitarbeiterdaten
Die Basisdaten kann man individuell erweitern - mit z.B. Skills, Geburtsdatum erweitern mit "Eigene Felder".
Möchte man einen Kollegen von unterwegs anrufen, können die Kontaktdaten dem Smartphone-Adressbuch hinzugefügt werden.

Dateien & Notizen 
Nach dem Speichern steht unterhalb der Infos der Bereich "Notizen & Dateien" zur Verfügung.
Für generelle Infos kann auch das freie Feld "Zusatzinfos" genutzt werden – eine unkomplizierte Möglichkeit, ohne durch eigene Felder das Formular unnötig zu verlängern.

Zugriffsrechte

Unter "Personal" können die Zugriffsrechte für die jeweiligen Bereiche in MOCO zugewiesen werden.
Standardmässig haben alle hinzugefügten Benutzer Zugriff auf "Zeiterfassung".

agentursoftware zugriffsrechte


Die Rechte können auch für Bereiche eingeschränkt werden. Hier eine Übersicht dazu: 

→ Personal

  • Nur eigenes Team verwalten können
    → Eingeschränkter Zugriff 

→ Kontakte

  • Nur Anzeige der Kontakte mit E-Mail und Telefonnummer
    → Eingeschränkter Zugriff 

→ Akquise

  • Nur seine eigenen Leads verwalten (Verantwortlicher) und neue Leads erstellen
    → Eingeschränkter Zugriff

→ Projekte

  • Nur seine eigenen Projekte verwalten (Projektleiter) und neue Projekte erstellen
    → Eingeschränkter Zugriff

→ Abrechnung

  • Nur seine eigenen Projekte verwalten aber KEINE Anzeige abrechnungsrelevanter Zahlen
    → Eingeschränkter Zugriff auf "Projekte" + keinen Zugriff auf "Abrechnung"
  • Nur seine eigenen Projekte abrechnen
    → Eingeschränkter Zugriff + Eingeschränkter Zugriff auf "Abrechnung"

→ Planung

  • Nur die eigene Planung bearbeiten können
    → Eingeschränkter Zugriff 
  • Alle Personen planen
    → Vollzugriff
  • Durch Export in externen Kalender oder die Aktivierung der Wochenmail ist der Benutzer auch ohne Zugriff auf "Planung" informiert.

→ Ausgaben

  • Nur selbst erstellte Ausgaben sehen und bearbeiten – sowie adressierte Spesenanträge verwalten
    → Eingeschränkter Zugriff 

→ Abwesenheiten

  • Alle Abwesenheiten verwalten können
    → Zugriffsrechte auf "Personal" notwendig
  • Benutzer können eigene Abwesenheiten eintragen/löschen
    → In den Einstellungen unter "Planung" wählen
  • Mitarbeiter tragen selber keine Abwesenheiten ein und beantragen Urlaub
    → In den Einstellungen unter "Planung" wählen
    Mehr Infos zu Urlaubsanträgen

Mehr zu Personal...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.