Leads abschliessen

Gewonnen, Verloren, Abgesagt

Die Leads, die nicht weiter verfolgt werden sollen auf Verloren (Kunde hat abgesagt) oder Abgesagt (Als Unternehmen hat man selber abgesagt. Gründe können hier z.B. zu kleines Budget oder unpassende Anfrage sein) setzen.
Leads Gewonnen, Verloren, Abgesagt


Bei Zusage den Lead auf Gewonnen setzen. Alle Angebote werden dabei auch auf "Bestätigt" gesetzt (ausgenommen Angebote, die vorab schon auf "ignoriert" gesetzt waren). Als nächster Schritt kann daraus ein Projekt oder mehrere Projekte erstellt werden (siehe weiter unten).

Abgeschlossene Leads sind im Menüpunkt "Abgeschlossen" nachvollziehbar und nach Zeitraum etc. auswertbar. Das "Abgeschlossen"-Datum kann bei Bedarf angepasst werden.

Projekt aus Lead erstellen

Aus einem Lead ein Projekt erstellen


 Projekt erstellen
Aus einem Lead kann direkt ein Projekt erstellt werden (1). Dabei werden Angaben & Angebote übernommen und Lead/Projekt in den Infos gegenseitig verlinkt (2). Aus dem Angebot kannst du dann die Leistungen für die Zeiterfassung & Zusatzleistungen ins Projekt übernehmen.  

Mehrere Projekte erstellen
MOCO lässt offen, ob aus einem Lead mehrere Projekte erstellt werden. Das kann z.B. Sinn bei einem Jahresetat oder Kampagne machen. Diese "Teilprojekte" können dann im Projektbereich mit Projektgruppen gebündelt werden.

Wurden mehrere Angebote in einem Lead erstellt und eine Variante verworfen, diese manuell auf ignoriert setzen oder löschen.

Nur Angebot abrechnen

Angebote können direkt (ohne Projekt) abgerechnet werden. Voraussetzung ist, dass die Firma als Kunde kategorisiert ist (bzw. von Andere Firma auf Kunde gesetzt wird).
Angebote abrechnen Rechnung erstellen

Mehr zu Akquise > Leads...