Firmen & Kontakte

Kunden

Kunden (= Auftraggeber) können Firmen aber auch Privatpersonen sein.

Kunden erfassen
Kunden werden unter "Firmen" erfasst oder bei Start mit MOCO gesammelt importiert.
Die optionale Google-Erweiterung ermöglicht ein schnelleres Erfassen von Firmen.

Blauen Links im Kundenformular beachten – darunter verbergen sich diverse Einstelloptionen, die für das initiale Anlegen weniger eine Rolle spielen.  Z.B. Skonto, indvidueller Fusstext oder UID.

Notizen & Dateien
Unterhalb der Kundendetails können unter "Notizen und Dateien"  Informationen und Dateien (z.B. ein Vertrag) zum Kunden hinterlegt werden. Das bildet die Historie.

Kunden anlegen

Individualisieren
Mit Eigenen Feldern können die Stammdaten individuell ergänzt bzw. erweitert werden. Mit Labels (1) kann kategorisiert bzw. markiert werden. Ausführliche Infos findest du unter in diesem Themenbereich unter Organisation.

Export
Kunden lassen sich als Excel-Datei über das entsprechende Symbol oben rechts exportieren (2).
Labels wie auch Eigene Felder sind Teil des Exports, der für individuelle Auswertungen nützlich ist.

Lieferanten

Lieferanten  sind z.B. Druckereien, Hosting-Provider, Übersetzungsbüros, Freelancer.
Unter dem Lieferanten werden diesem zugeordnete Eingangsrechnungen gelistet.

Lieferanten erfassen
Lieferanten werden unter "Firmen" erfasst oder importiert.

Blauen Links im Formular beachten – darunter verbergen sich allerlei Dinge, die für das initiale Anlegen weniger eine Rolle spielen.  Z.B. IBAN, Zahlungsfrist, Skonto, UID etc.

Kunde = Lieferant?
Ist ein Unternehmen gleichzeitig Kunde und Lieferant, so legt man derzeit in MOCO dafür 2 Firmen an.
Lieferanten verwalten


Individualisieren
Mit Eigenen Feldern können die Stammdaten individuell ergänzt bzw. erweitert werden. Mit Labels (1) kann kategorisiert bzw. markiert werden. Ausführliche Infos findest du unter in diesem Themenbereich unter Organisation.

Export
Lieferanten lassen sich als Excel-Datei über das entsprechende Symbol oben rechts exportieren (2).
Labels wie auch Eigene Felder sind Teil des Exports, der für individuelle Auswertungen nützlich ist.

Andere Firmen

Ein Unternehmen, das noch kein Kunde oder kein Lieferant ist, bezeichnet man in MOCO als "Andere Firma". z.B. kann das eien Firma sein, mit der man bereits wegen einer Anfrage in Kontakt ist aber noch keine Projektzusage besteht.

Möchte man Kunden "aussortieren", können diese von "Kunde" zurück auf "Andere Firma" gesetzt werden. Alle Rechnungen und archivierten Projekte bleiben bestehen.

Kontakte

Unter "Kontakte" werden alle natürlichen Personen erfasst und gelistet. Diese können (müssen aber nicht) einer Firma zugeordnet sein. Auch alle Personen, die unter "Personal" als Benutzer erfasst wurden, werden hier der Vollständigkeit halber angezeigt.

Bei vielen Kontakten können diese selbst per API eingespielt – oder unser Importservice genutzt werden. 

Zuweisung zu einer Firma
  • Kontakt wird automatisch inkl. Labels beim Kunden oder der Firma gelistet.
  • Die Adresse der zugehörigen Firma wird (im Hintergrund) übernommen sofern direkt bei der Person keine andere angegeben wird. Der Name wird dabei auf zweiter Zeile eingefügt (sofern beim Kunden nicht anders voreingestellt – siehe kleiner blauer Link unterhalb des Adressfelds).
  • Automatisch der Gruppierung "Kunden", "Lieferant" etc.  zugeordnet
Personalisierung
Kontakte können Angeboten und Rechnungen zugewiesen werden. Es werden dann Empfängeradresse, E-Mail und Anrede vom Kontakt übernommen. Alle Infos zur Personalisierung

Kontakt Details


Mehr zu Firmen & Kontakte...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.