Die persönlichen Profil-Einstellungen

Allgemein: Sprache, Passwort etc.

Ort: Im eigenen Profil oben rechts >  Profil > Allgemein

Anpassung von
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzersprache
  • Zeitzone
  • Anzeige der Zeiterfassung dezimal oder in hh:mm
  • Kontaktdaten
  • Geburtstag
  • Passwort

Benachrichtigungen

Ort: Im eigenen Profil oben rechts >  Profil > Benachrichtigungen

Neben den direkten Nachrichten von Kollegen benachrichtigt MOCO (1) zu verschiedenen Events. Zum Beispiel zu überfällige Rechnungen, Budgetfortschritt usw.

Neben den dort angebotenen Standardbenachrichtigungen, kann man sich auch zu einem eigenen Termin/Datum erinnern lassen, das man als eigenes Feld definiert hat. Beispiel "Salesnachfrage" beim Kunden. Möchte man sich erinnern lassen, wählt man dort ein Datum. MOCO erinnert einem dann zu diesem Termin.

Einstellungen
Im Profil unter "Benachrichtigungen" (2) kannst jeder Benutzer einstellen zu welchen Events MOCO benachrichtigen soll.

Benachrichtigungen in MOCO einstellen

Optional: E-Mail

Im Einstellungsbereich kann auch jeder Benutzer wählen, ob er zusätzlich zu den In-App-Benachrichtigungen auch eine E-Mail-Zusammenfassung – oder einzelne E-Mails wünscht.

Profil-Einstellung Sammelmail Benachrichtigungen

Arbeitszeiten

Ort: Im eigenen Profil oben rechts >  Profil > Arbeitszeiten
 
Nur sichtbar, wenn die Arbeitszeiterfassung aktiv ist.
Hier können bei regelmässiger Arbeitstagen die Zeiten (Start, Pausen, Ende) vordefiniert werden.
» Alle Infos zum Vordefinieren bzw. Automatisieren der Arbeitszeiterfassung

Mehr zu Einstellungen...