Angebote

Leistungskatalog (u.a. für Vorlagen)

Mit dem  Leistungskatalog lassen sich beliebig lange Bereiche eines Angebots oder einer Rechnung vordefinieren – beispielsweise
  • Ganze Musterangebot
  • Blöcke aus Positionen
  • Textbeschreibungen
  • Einzelne Leistungen
Einträge kann man 
  • kopieren
  • innerhalb eines neuen Eintrags auswählen und eingefügen
  • nach dem Einfügen in Angebote und Rechnungen beliebig anpassen

Tipp: "Angebots-Checklisten" für diverse Projektarte erstellen. Legt man alle für ein Projekt wichtigen Positionen in einem Eintrag an und fügt sie später einem Angebot hinzu, kann kurz durchgegangen und geprüft werden welche Positionen gebraucht bzw. nicht gebraucht werden. Der riesige Vorteil liegt darin, dass Kollegen, die Angebote erstellen sollen, keine Positionen mehr im Angebot vergessen können. Zu oft passiert es in der Praxis, dass "Nebensächlichkeiten" wie z.B. Hosting auf dem Angebot vergessen werden.
Angebotsvorlagen und Leistungsblöcke


Angebote erstellen

Unter "Akquise" können in einem Lead Angebote erstellt werden – oder aber auch in einem Projekt unter "Angebote".  Die Handhabung ist abhängig vom eigenen Arbeitsstil. Idealerweise empfehlen wir ein Lead anzulegen, sofern ein Projekt noch nicht mit Sicherheit kommt.

Folgende Parameter können vordefiniert werden*:
  • Einleitungstext
  • Fusstext
  • Gültigkeit des Angebots
  • Aufführen von Brutto- und Mehrwertssteuerbetrag ja/nein
  • Nummernkreise
  • Anhänge (z.B. AGBs)
Was Angebote können
  • Individuelle Felder im Infobereich anzeigen
  • Verschiedenste Positionen können hinzugefügt und in der Reihenfolge verschoben werden.
  • Detail- und Pauschalpositionen im Angebot können auf "optional" gesetzt werde (Button rechts in der Zeile). 
  • Wird keine Detail- oder Pauschalposition im Angebot verwendet, so wird der Tabellenkopf mit Einheiten etc. ausgeblendet. Werden nur Pauschalpositionen verwendet werden die Detailinfospalten mit Anzahl, Einheit, Preis ausgeblendet.
  • Auf eigenem Briefpapier als PDF heruntergeladen werden (optimal für das Verschicken per E-Mail)
  • Später in Rechnungen umgewandelt werden
  • Direkt per E-Mail verschickt werden
Agentursoftware Angebote

*Unter "Unternehmen" (Topnavigation – nur für Personen mit entsprechenden Zugriffsrechten sichtbar)


Angebote kopieren

Über den Button "Neues Angebot" bzw. dem "+"-Button können neue Angebote erstellt oder vorhandene kopiert und angepasst werden. Das ist im Lead genauso möglich wie im Projekt.
Angebote kopieren

Im Lead unter "Angebote" oder im Projekt unter "Angebote" können Angebote kopiert bzw. verwaltet werden.


Angebote im Projekt

Falls aus einem Lead ein Projekt erstellt wurde, ist der Lead verknüpft (siehe Verknüpfungsinfo im grauen Bereich). Dies ist im Projekt unter "Angebote" sichtbar. Auch nachträglich können im Projekt unter "Angebote" Leads verknüpft werden. Im Lead enthaltende Angebote werden im Projekt angezeigt und können dort unter "Abrechnung" abgerechnet werden.. 

Unter "Angebote" können hier beliebig weitere Kostenvoranschläge während des Projekts über den "+"-Button erfasst werden.

Abgerechnete Angebote werden automatisch archiviert. Archivierte Angebote werden grau dargestellt. Die archivierten Angebote können aber auch wieder freigegeben werden.
Unternavigation Angebote


Angebote abrechnen

Alle Angebote stehen unter "Abrechnung" zur Abrechnung bereit (siehe Abbildung). Wählt man ein Angebot aus und klickt auf "Angebot abrechnen" kann die erstellte Rechnung  noch beliebig angepasst werden.

Ein abgerechnetes Angebot wird automatisch archiviert.

Damit die Zahlen wieder stimmen, sollte man im Nachhinein die erfassten Zeiten und Zusatzleistungen (verrechenbare Positionen unter Abrechnung) auswählen (= Button Positionen anzeigen" und als abgerechnet markieren.

Hinweis:
Ein Angebot im Lead kann auch direkt im Lead abgerechnet werden (Dropdown-Button  rechts in der Zeile), ohne dass dafür ein Projekt erstellt werden muss.
Abrechnungsoptionen


Automatisierte Anhänge

Unter "Unternehmen > Akquise & Angebote" lassen sich PDF-Seiten hochladen, die automatisch an das Angebot angehängt werden – z.B. AGBs oder eine Preisliste

Wichtig zu wissen ist:
  • Der hochgeladene Anhang wird jedem neuen Angebot angehängt.
  • Die Seiten werden nicht mit durchnummeriert - es empfiehlt sich deshalb, im Angebotsdokument darauf hinzuweisen.
  • Das gewählte Briefpapier wird auch über diese Seiten gelegt.


Mehr zu Akquise & Angebote...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.