Export

Excel-Export

Diese Exportmöglichkeit gibt es im "Eingang" und im "Archiv".
Wählt man rechts oben die Option "xls" erhält man die gefilterten Eingangsrechnungen als Excel-Export. 

Sammeldownload Belege

Eine Exportmöglichkeit gibt es im "Eingang" und im "Archiv" rechts oben:
Eingangsrechnungen Sammeldownload der Belege


Buchhaltungs-Export und -Anbindung

Buchhaltungsexport Ausgaben DATEV CSV


Den Buchhaltungsbereich wird in den Einstellungen unter "Erweiterungen" aktiviert. Dort können Rechnungen vorkontiert und für die Buchhaltung exportiert werden.

DATEV geprüft und generisches CSV

Es erscheint nach Aktivierung das Untermenü "Buchhaltung". Dort können Rechnungen für die Buchhaltung exportiert werden. Im Buchhaltungsexport sind alle buchhaltungsrelevanten Informationen enthalten.
Es gibt hier einen generellen Buchhaltungsexport im CSV-Format und einen Buchhaltungsexport, der für DATEV optimiert ist .

1. Rechnungen über den grauen Filterbereich oder links einzeln auswählen
2. Konten prüfen.  Kreditorenkonten können vordefiniert werden.
3. "Rechnungen exportieren" wählen.
4. Unter "Exporte" wird der erfolgte Export mit Angabe des Zeitraums gelistet und kann mit oder ohne Belege heruntergeladen und dem Steuerberater (z.B. monatlich) zugestellt werden.

Anbindung DATEV Unternehmen Online

Voraussichtlich Ende 2020/Anfang 2021 online.

Workflow
Wie beim jetzigen Buchhaltungsbereich für den manuellen Export, werden die Rechnungen vorkontiert und ein Export erstellt. Das wird dann kein File-basierter Export mehr sein, sondern MOCO nimmt die Uploads nach DATEV automatisch vor. 
Mit der Erstellung des Exports werden die Rechnungen nach DUO vollautomatisch im Hintergrund hochgeladen (strukturierte DATEV und Belege).

Mehr zu Ausgaben...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.