Exporte & Buchhaltung

Excel-Export & Belege

Oben rechts bietet MOCO "xls" (man erhält die gefilterten Eingangsrechnungen als Excel-Export) und "Belege" (Sammeldownload der gefilterten Belege) an. Vorab die Ausgaben nach Wunsch filtern.

Im Eingang Filter mit Tastaturkürzel "F" aufrufen – oder auf Icon oben rechts klicken.
Eingangsrechnungen Sammeldownload der Belege


Buchhaltungsvorbereitung & Datenaustausch auf einen Klick

MOCO schafft mit seinem Buchhaltungsbereich die Brücke zur Buchhaltung. Rechnungen können für die Buchhaltung vorbereitet werden. Das ermöglicht eine synchrone Führung von Buchhaltung & MOCO und reduziert den Aufwand in der Buchhaltung (und damit die eigenen Kosten).

Aktivierung

Möchte man sich in MOCO auch mit Buchhaltung Rechnungen für die Buchhaltung vorbereiten, kann man einen entsprechenden Bereich sichtbar schalten: Mit Wahl der Buchhaltungsoption in den Einstellungen erscheint unter Ausgaben" der zusätzliche Unterpunkt "Buchhaltung" (1)

Kontenverwaltung

Bevor ein Export vorgenommen wird, sollten die Standardkonten entsprechend gewählt sein (siehe Anleitung). Die Kreditoren sind im Buchhaltungsbereich im Tab "Kreditoren" (2) verwaltbar. Die Aufwandskonten (3) werden in den Einstellungen unter "Ausgaben" über die Ausgabenkategorien hinterlegt.

Rechnungen vorbereiten und exportieren

1. Rechnungen über den grauen Filterbereich oder einzeln auswählen
2. Konten (Aufwandskonten) und Gegenkonten (Kreditorenkonten) in der Liste prüfen (3)
3. "Rechnungen exportieren" wählen. Unter "Exporte" (2) werden die Exporte mit Angabe des Zeitraums gelistet

Zusammensetzung des Buchhaltungsexports nachvollziehbar
Die Eingangsrechnungen, die der Buchhaltungsexport beinhaltet sind durch einen Klick auf den Export aufgelistet und verlinkt.

Buchhaltungsexport Ausgaben DATEV CSV

Die Übermittlung an die Buchhaltung/Steuerberatung

Je nach gewählter Buchhaltungsoption erfolgt die Übermittlung manuell oder automatisch:

MANUELL: Generischer CSV-Export & DATEV Format
Der erfolgte CSV-Export wird unter "Exporte" mit Angabe des Zeitraums gelistet und zusammen mit den gesammelt heruntergeladenen Belegen dem Steuerberater (z.B. monatlich) zur Verfügung gestellt.

AUTOMATISCHE ÜBERTRAGUNG: DATEV Unternehmen online
Rechnungendaten inkl. Belege werden vollautomatisch an DATEV Unternehmen online übertragen. Nach der Bereitstellung kann der Steuerberater die Daten dann als Buchungsvorschläge abholen.

Labels

Die Labels mit denen Rechnungen markiert oder kategorisiert wurde, stehen auch im Buchhaltungsbereich zur Verfügung (Filterung im Seitemenü + im manuellen Export).

Mehr zu Ausgaben...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.