Layout

Für Angebote, Rechnungen etc.

Alle grundsätzliche Einstellungen können eigenständig vorgenommen werden. Alternativ  oder für zusätzliche Einstellungen kann unser Service gebucht werden (Genauere Infos siehe weiter unten).

Allgemeines

Eines der 3 Grundlayouts für Angebote & Rechnungen – je nach Briefpapier oder Umschlagfenster – wählbar. Ausserdem sind Seitenränder, Schriftgrösse & Farbe vom Titel, Breite der Textbeschreibung, Seitenzahl, Anzeige Tabellenkopf/Detailspalten/Automatische Positionsnummerierung und mehr einstellbar.

Schrift

Unter "Schrift" stellt MOCO verschiedene Schriften zur Auswahl. Es können auch eigene Schriften (.otf oder .ttf-Fomat) hochgeladen werden, die für die Dokumente (Druckansicht/PDF) verwendet werden sollen.

Briefpapier

Für Angebote, Rechnungen und andere Dokumente (Stundenauszüge/Arbeitsnachweise/Spesenabrechnungen) lassen sich ein oder verschiedene Briefpapierhintergründe hochladen und verwenden.

Dazu lädt man unter "Briefpapier" (siehe Abbildung) das frei gestaltbare PDF (ohne Schnittmarken mit 150 dpi Auflösung und optimalerweise < 500 kb Dateigrösse) hoch. Nutzt man ein anderes Design für die Folgeseiten: 2-seitiges PDF hochladen – die zweite Seite wird für alle Folgeseiten verwendet!
Das Briefpapier für Angebote und Rechnungen enthält in der Regel Logo und alle Absenderinfos (inkl. UID). Für Stundenauszüge wird meist ein reduziertes Briefpapier (nur Logo) gewählt.

Das gewählte Standard-Briefpapier wird bei der PDF-Generierung automatisch verwendet – bei Bedarf kann beim Dokument über den Multibutton auch ein alternativer Hintergrund gewählt werden. 
Layout Rechnungen

Angebote & Rechnungen

MOCO schlägt die gängigen Standardinfos auf Angeboten und Rechnungen vor. Diese werden im sogenannten "Infoblock" aufgelistet. Diese Infos lassen sich unter "Angebote & Rechnungen" ausblenden und eigene Infos hinzufügen.

Für den automatischen Rechnungsaufbau von Aufwandsrechnungen bietet MOCO drei Varianten an: Standard (Gruppierung nach Monaten), Detailrechnung (Jeder einzelen Zeiteintrag) und Kompaktrechnung (Keine Gruppierung nach Monaten). MOCO nimmt bei Wahl des Buttons "Rechnung erstellen" immer den Standard - diese Belegung kann aber hier für die Projektabrechnung abweichend voreingestellt werden.

Bei "Stundensatz nach Person" schlüsselt MOCO automatisch die Rechnung nach Person auf. Möchte man lieber nach Leistung aufschlüsseln, kannst du das hier auch wählen.

Ein Stundenauszug wird automatisch zu Aufwandsrechnungen erstellt. Ob dieser im PDF mitintegriert werden soll, definierst du im Projekt unter "Abrechnung" > "Abrechnungsinfos".

Stundenauszüge

Hier kann zu den Stundenauszügen gesteuert werden: Standardinfos im Infoblock, angezeigte Spalten und Unterschriftszeile.

Service buchen

Live-Feintuning-Session
Um letzte Dinge abzuklären, auszuprobieren und gemeinsam einzustellen. Verrechnung nach Aufwand – bei Interesse uns in MOCO unten rechts über den Service kontaktieren.

Zurücklehnen und Umsetzung beauftragen
Briefpapierhintergrund & Schrift hochladen und in max. 1 Woche das eigene CI für Angebote und Rechnungen in MOCO umgesetzt haben? Das geht mit unserem Layoutservice. Unsere Art Direktorin setzt eine Vorlage möglichst originalgetreu um und es folgt anschliessend ein gemeinsames Feintuning (Kosten i.d.R. zwischen 150.– und 400.–).

Mehr zu Einstellungen...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.