Planung

Langfristig planbare Stunden pro Tag

In den Einstellungen unter "Planung" gibt man an, wieviel Prozent des Sollstunden pro Planungstag reservieren möchtet (1). Realistischerweise nimmt wählt man die 80 %, da in den seltensten Fällen mit 100 % Produktivität gerechnet werden kann und auch oft ein Puffer für Kleinstprojekte oder Spontanes/Meetings/Admin Sinn macht.

Die Planung berechnet automatisch für Projekte mit Budget, wieviele Stunden noch geplant werden können. Die Zahl wird in der Projektbox unterhalb des Projektkürzels angezeigt (2).

Einsatzplanung Einstellungen


Verwaltung und Anzeige von Abwesenheiten

Personalverantwortliche, die Zugriffsrechte auf "Personal" haben, können grundsätzlich die Abwesenheiten aller Personen verwalten.

Mitarbeiter können Abwesenheiten selber eintragen/löschen oder nur Urlaub beantragen
In den Einstellungen unter "Planung" wird auch definiert, ob alle Benutzer ihre Abwesenheiten selber eintragen können oder ob der gemeine Mitarbeiter seinen Urlaub über einen Urlaubsantrag erfasst (1).

Anzeige im externen Kalender
Die eingetragenen Abwesenheiten in MOCO kann man sich auch in einem externen Kalender anzeigen lassen. Hier in den Einstellungen unter "Planung" kann man wählen welche (2).

DSGVO-Hinweis: Benutzer ohne Personalrechte sehen die Abwesenheit "Krankheit" nur als neutrale "Abwesenheit".
Urlaub und Abwesenheit im externen Kalender anzeigen lassen und selber Abwesenheiten verwalten


Mehr zu Einstellungen...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.