Planung

Reststundenanzeige steuern

Die Reststunden zeigen die Differenz zwischen Soll und geplanten Stunden an. Das gibt eine schnell Info zur Auslastung der Person pro Woche (normale Ansicht) bzw. pro Tag ( Zoom).

Standardmässig zeigt MOCO die Reststunden direkt an, wenn die Person unterplant bzw. stark überplant ist. (< 80 oder >120 %). Den Rest nur bei Mouseover. Diese Anzeige der Reststunden kann über diese Einstellung gesteuert werden:
einstellungen reststunden, auslastung


Verwaltung von Abwesenheiten

Personalverantwortliche, die Zugriffsrechte auf "Personal" haben, können grundsätzlich die Abwesenheiten aller Personen verwalten.

Mitarbeiter können Abwesenheiten selber eintragen/löschen oder nur Urlaub beantragen
In den Einstellungen unter "Planung" wird auch definiert, ob alle Benutzer ihre Abwesenheiten selber eintragen können oder ob der gemeine Mitarbeiter seinen Urlaub über einen Urlaubsantrag erfasst (1).

Anzeige im externen Kalender
Die eingetragenen Abwesenheiten in MOCO kann man sich auch in einem externen Kalender anzeigen lassen. Hier in den Einstellungen unter "Planung" kann man wählen welche (3).

DSGVO-Hinweis: Benutzer ohne Personalrechte sehen die Abwesenheit "Krankheit" nur als neutrale "Abwesenheit".
Urlaub und Abwesenheit im externen Kalender anzeigen lassen und selber Abwesenheiten verwalten


Urlaubsmodell wählen

In den Einstellungen unter "Planung" kann auch im Kontext der Abwesenheiten das Urlaubsmodell für den Account gewählt werden (2).

Mehr zu Einstellungen...