Blogartikel vom

Abrechnung: Zeitraum-Filterung und nicht verrechenbare Positionen managen.

Beim Abrechnen nach Zeitraum filtern
Beim Abrechnen (im Projekt unter "Abrechnung" > "Abrechenbare Positionen" > "Positionen anzeigen") werden standardm├Ąssig alle abrechenbaren Positionen angezeigt. Nun kannst dort auch nach Zeitraum filtern. Da dies nicht so h├Ąufig vorkommt und die Ansicht so reduziert wie bisher bleiben sollte, versteckt sich der neue Filter unter dem Icon oben rechts (1). Aufrufbar via Klick oder mit dem Tastaturk├╝rzel "F" wie andere Filter.

Nicht verrechenbare Positionen auf Rechnung

Nicht verrechenbare Positionen beim Abrechnen anzeigen/nutzen
Nicht verrechenbare Positionen (Stunden oder Zusatzleistungen) kannst du nun auch direkt bei der Abrechnung nutzen. Dazu im Filter nach allen Positionen oder nicht verrechenbaren Filtern (2) und damit: 
  • Nicht verrechenbare Positionen bei der Rechnungserstellung anzeigen lassen.
  • Nicht verrechenbare Positionen auf "Verrechenbar" ├Ąndern.
  • Nicht verrechenbare Positionen als "Bereits abgerechnet" markieren.
  • Nicht verrechenbare Positionen rein zur Info mit auf die Rechnung nehmen. 
Bei Abrechnung sind die Stunden auch mit auf den Stundenauszug.

Styling nicht verrechenbarer Positionen im Rechnungs-PDF
Kontaktiere uns, wenn du die Position in einer anderen Farbe oder/und ohne Klammern angezeigt haben m├Âchtest. Dies ist durch uns kostenlos einstellbar und bezieht sich dann auch gleichzeitig auf die optionalen Positionen im Angebot.


Weiterf├╝hrende Links
┬╗ Abrechnung nach Aufwand
┬╗ Tastaturk├╝rzel