Wir verwenden nur 🍪 gegen SPAM-Nachrichten. Datenschutzerklärung

Blogartikel vom

Abrechnung: Zeitraum-Filterung und nicht verrechenbare Positionen managen.

Beim Abrechnen nach Zeitraum filtern
Beim Abrechnen (im Projekt unter "Abrechnung" > "Abrechenbare Positionen" > "Positionen anzeigen") werden standardmässig alle abrechenbaren Positionen angezeigt. Nun kannst dort auch nach Zeitraum filtern. Da dies nicht so häufig vorkommt und die Ansicht so reduziert wie bisher bleiben sollte, versteckt sich der neue Filter unter dem Icon oben rechts (1). Aufrufbar via Klick oder mit dem Tastaturkürzel "F" wie andere Filter.

Nicht verrechenbare Positionen auf Rechnung

Nicht verrechenbare Positionen beim Abrechnen anzeigen/nutzen
Nicht verrechenbare Positionen (Stunden oder Zusatzleistungen) kannst du nun auch direkt bei der Abrechnung nutzen. Dazu im Filter nach allen Positionen oder nicht verrechenbaren Filtern (2) und damit: 
  • Nicht verrechenbare Positionen bei der Rechnungserstellung anzeigen lassen.
  • Nicht verrechenbare Positionen auf "Verrechenbar" ändern.
  • Nicht verrechenbare Positionen als "Bereits abgerechnet" markieren.
  • Nicht verrechenbare Positionen rein zur Info mit auf die Rechnung nehmen. 
Bei Abrechnung sind die Stunden auch mit auf den Stundenauszug.

Styling nicht verrechenbarer Positionen im Rechnungs-PDF
Kontaktiere uns, wenn du die Position in einer anderen Farbe oder/und ohne Klammern angezeigt haben möchtest. Dies ist durch uns kostenlos einstellbar und bezieht sich dann auch gleichzeitig auf die optionalen Positionen im Angebot.


WeiterfĂĽhrende Links
» Abrechnung nach Aufwand
» Tastaturkürzel