Blogartikel vom

Teilrechnungen aus Angeboten: Schnell erstellt & optimal nachvollziehbar.

Bisher musste man zum Abrechnen einzelner Positionen das Angebot zum Abrechnen mehrmals anwählen und die nicht benötigten Positionen anschliessend entfernen. MOCO hat diese Abrechnungsart deutlich vereinfacht. So erstellst du Teilrechnungen nicht nur schneller – sondern hast auch stets die Übersicht, wieviel vom Angebot noch offen ist und welche Rechnungen zum Angebot erstellt wurden.

Teilrechnung schneller erstellt

Angebot auswählen
Zugewiesene, offene Angebote stehen in der Abrechnungsbox zur Auswahl. Die Auswahl wird nun über den blauen Link angeboten (1) und nicht mehr über das Pfeilchen (Dropdown rechts oben), da dies ab und zu übersehen wurde.
Teilrechnung aus Angebot

Im Modal Positionen auswählen
Beim Abrechnen des Angebots (2) lässt sich das gesamte Angebot abrechnen – oder aber auch alternativ nur ausgewählte Positionen, falls eine Teilrechnung gewünscht ist (3). Optionale Positionen sind standardmässig nicht angewählt. Werden nur einzelne Positionen abgerechnet, erhält das Angebot automatisch den Status "Teilweise abgerechnet".

Über "Bereits abgerechnet" (4) kann das Angebot auch direkt auf "Abgerechnet" gesetzt werden, falls die Rechnung bereits anderweitig erfolgt ist.

Auch im Kunden
Auch im Kunden werden unter "Abrechnung" alle offenen Angebote zur Abrechnung angeboten. 

Optimale Nachvollziehbarkeit

Der Restbetrag wird in der Abrechnungsbox direkt angezeigt (1). Über den blauen Link "Angebote auswählen", können die erstellten Rechnungen auch nochmals nachvollzogen werden. Auf der Angebotsseite werden die erstellten Teilrechnungen gelistet und verlinkt (2). Ebenso werden in der zentralen Angebotsliste die abgerechnete Beträge direkt beim Angebot gelistet .

Teilrechnung Restbetrag Kontrolle

Flexibilität bei Angebots-/Abrechnungsmanagement

Durch die letzten Weiterentwicklungen sind die Angebote jetzt unabhängig und können einfach von Projekt zu Projekt verschoben werden, um verschiedene Teile in verschiedenen Projekten abzurechnen. Erstellte Rechnungen aus Angeboten können auch jederzeit in andere Projekte verschoben werden.

Möchte man ein Angebot doch noch einmal abrechnen: Status des Angebots zurücksetzen oder im Modal über den angebotenen Link die Positionen noch einmal anzeigen lassen. Um eine identische Rechnung zur Vorgängerrechnung zu erstellen, ist aber eine Kopie der bisherigen Rechnung weiterhin die erste Wahl.

Exkurs

Teilrechnung versus Abschlags- und Schlussrechnung
Eine Teilrechnung ist nicht zu verwechseln mit einer Abschlagsrechnung. Teilrechnungen beziehen sich auf bereits erbrachte Leistungen und stehen für sich alleine. Mit einer Abschlagsrechnung wird ein prozentualer oder fixer Betrag im Voraus abgerechnet. Abschlagsrechnungen bedingen immer eine Schlussrechnung, die die zugehörigen Abschlagsrechnungen in Abzug bringt . Teilrechnungen benötigen keine solche Schlussrechnung.

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.