Blogartikel vom

News rund um die pauschale Projekt-Abrechnung (Fixpreis).

Positionen aus Abrechnungsplan direkt mitabrechnen

Das Dropdown rechts beim Abrechnunggsplan mit der Aktion "Abrechnen" entfällt (1) – dafür lässt sich die fällige Position direkt unter "Verrechenbare Positionen" (2) abrechnen. So lassen sich Positionen aus dem Abrechnungsplan (z.B. Pakete) zusammen mit Zusatzleistungen auf einen Schlag abrechnen. Auch bei Sammelrechnungen auf Kundenebene.
Abrechnung pauschal

Wird z.B. die Schlussrechnung auf anderem Weg erstellt (z.B. Angebot wird abgerechnet und Abschlagsrechnung in Abzug gebracht), dann einfach die Position beim Abrechnungsplan abhaken (Checkbox).

Zusätzlich steht weiterhin die Option zur Verfügung, einzelne Positionen nachträglich mit auf die Rechnung zu nehmen.

Abrechnungsplan bearbeiten
Der Abrechnungsplan lässt sich neu über den blauen Link (3) anpassen – alternativ kann auch direkt in der Projektliste rechts über das Dropdown darauf zugegriffen werden.

Benachrichtigung bei fälliger Abrechnung

Im Profil kann gewählt werden, ob MOCO bei fälliger Abrechnung informieren soll (die Info geht immer an die projektverantwortliche Person).
Benachrichtigung bei fälliger Abrechnung

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.