Blogartikel vom

Grosses Update für Eigene Felder.

Die eigenen Felder sind in der Weiterentwicklung einen deutlichen Schritt vorangekommen. Technische Erneuerungen, mehr Optionen und bessere Handhabung sorgen für eine bessere User Experience!

WYSIWYG – Anzeige der Eigenen Felder beim Bearbeiten eines Angebots bzw. einer Rechnung

Alle Eigenen Felder, die später auf der Rechnung angezeigt werden, sind nun auch beim Erstellen und Bearbeiten im Infobereich sichtbar (1).  Standardfelder, die erst auf der Rechnung ausgefüllt werden, aber für die Anzeige im PDF deaktiviert sind,  sind visuell zurückgenommen.
wysiwyg Infos auf der rechnung

Eigene Felder für Angebote und Rechnungen

Individuelle Informationen direkt zu Angebot und Rechnung
Neu können eigene Felder direkt für Angebote und Rechnungen erstellt  werden. Das bedeutet, dass die beabsichtigte Information erst dort befüllt wird (2).

Anzeige im PDF optional
Ob die Info auch auf dem PDF angezeigt werden soll, kann definiert werden.
Ist die Anzeige aktiviert aber das Feld auf der Rechnung nicht ausgefüllt, wird auf dem PDF auch nichts angezeigt.

Nur Interne Verwendung
Ist die Anzeige für das PDF deaktiviert, können Eigene Felder auch einem internen Zweck dienen. Z.B. zur Angabe einer Kostenstelle oder zu anderen individuellen Auswertungszwecken.

Im Excel-Export enthalten
Diese eigenen Felder sind auch Teil des Excel-Exports.

Datum als neuer Feld-Typ

Formulare und Angebote/Rechnungen können nun auch mit einem individuellen Datumsfeld erweitert werden. Dazu beim Erstellen eines Eigene Felds bei Typ "Datum" wählen.

Das Datumsfeld verfügt über einen Datumswähler – eine Option zur Benachrichtigung folgt.

Eigene Felder erstellen: Neue Optionen

Eigene Felder Optionen

Das Erstellen Eigener Felder wurde im Hintergrund technisch komplett erneuert und so die Handhabung fühlbar optimiert. Abgesehen davon kamen folgende neue Optionen hinzu:

Platzhaltertexte (1)
Für ein eigenes Feld kann nun der Hinweistext im Feld bestimmt werden. So kann man die Bezeichnung möglichst kurz halten und über den Hinweis ergänzen bzw. präzisieren.

Englische Bezeichnung (2)
Zum Eigenen Feld kann nun auch die englische Bezeichnung hinterlegt werden – falls man das Feld auch für die englische Korrespondenz nutzt.

Reihenfolge eigener Felder bestimmen
Die Reihenfolge der angelegten Eigenen Felder innerhalb eines Objekts kann in den Einstellungen per Drag & Drop angepasst werden.  
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.