Blogartikel vom

Neue Berichte zur Kunden- und Projektrentabilität.

Die bisherigen Unternehmensberichte "Kunden"und "Projekte" (Topnavigation "Berichte") werden jetzt aussagekräftiger.

---------------------------------------
WICHTIG VORAB
Die internen Stundensätze für alle Mitarbeiter müssen hinterlegt sein, da ansonsten die angezeigte Differenz nicht der Realität entspricht. Wir zeigen hier, wie man für sich die internen Stundensätze errechnen kann.
---------------------------------------


KUNDEN-RENTABILITÄT (Abb. 1)

Anstatt die Kunden rein nach Umsatz zu listen, kommen in diesem Bericht nun auch die Kosten und die damit verbundene Rentabilität ins Spiel. Die Kunden sind jetzt nach Differenz sortiert. Diese neuen Zahlen lassen sich über den Bericht direkt ablesen:

Über alle Kunden pro Jahr
  • Kosten (Interner Stundesatz summiert + Zusatzleistungen)
  • Kosten Zusatzleistungen
  • Abgerechnet (Summe aller Rechnungen netto)
  • Differenz
Pro Kunde und Jahr
  • Interne Kosten
  • Externe Kosten (aus Zusatzleistungen)
  • Abgerechnet (Summe aller Rechnungen netto)
  • Differenz
Hilfreich
  • Klickt man auf den Kunden gelangt man direkt zu den betreffenden Projekten und deren Rentabilität.
  • Die internen Kosten (Kosten h) verlinken auf den Stundenauszug des Kunden.
  • Der abgerechnete Betrag verlinkt jeweils auf die Abrechnungsübersicht unter dem Kunden
Rentabilität zu Kunden und Projekten im Überblick

PROJEKT-RENTABILITÄT (Abb. 2)

Der Projektbericht ist besser aufgebaut, bietet mehr Zahlen und es gibt neu einen Excel-Export für weitere Auswertungen.

Neuer Aufbau
  • Die Projekte wurden nach Kunden unterteilt für eine bessere Orientierung innerhalb eines Kunden. 
  • Die Projektleiter und Projektnummern werden mit angezeigt
Neue Zahlen über alle Projekte pro Jahr
  • Total Kosten über alle Projekte (Interner Stundesatz summiert + Zusatzleistungen) pro Jahr
  • Total Kosten über alle Projekte an Zusatzleistungen pro Jahr
  • Total abgerechnet pro Jahr
  • Das "Aufklappen" für die Details entfällt. Stattdessen sind in der Übersicht die internen Kosten (interner Stundensatz / Kosten h) und die Kosten aus Zusatzleistungen getrennt gelistet.
Die Übersicht ist als Excel für weitere Auswertungen exportierbar
Hiermit können bei Bedarf weitere (nicht für jeden Benutzer wichtige) Auswertungen gemacht werden. Zum Beispiel
  • Differenz in %
  • Kosten Gesamt aus internen und Externen Kosten pro Projekt oder Kunde
  • Abgerechnet und Rentabilität pro Projektleiter
Hilfreich
Wie beim Kundenbericht sind auch hier die Zahlen verlinkt zu den Detailinfos im Projekt
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.