Blogartikel vom

Personal deaktivieren und Monatsgebühr sparen

Irgendwann kommt immer mal der Moment, wo man sich von einem Mitarbeiter trennen muss. Die über die Jahre entstandenen Zeiteinträge sollen sich natürlich nicht verabschieden aber die Monatsgebühr möchte man für diese Mitarbeiter auch nicht unbedingt weiter zahlen. Dafür gibt es ab heute eine Lösung in moco. Man kann sein Personal deaktivieren. Dadurch entfällt ab diesem Zeitpunkt die Monatsgebühr und ein Login ist auch nicht mehr möglich. Der Mitarbeiter wird auch aus den meisten Listen automatisch herausgefiltert, wo es keinen Sinn mehr macht (z.B. bei der Projektzuordnung). Wir brauchen dringend euer Feedback um unseren Service nach euren Anforderungen weiter auszubauen. Vielen Dank!
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.