Blogartikel vom

Abrechnungsinfo und Stundenauszug bereits auf Kundenebene vordefinieren.

Gibt es spezielle Vereinbarungen mit dem Kunden, die bei der Rechnungsstellung nicht untergehen dürfen, kann über das Feld "Abrechnungsinfo" ein Hinweistext hinterlegt werden. Dieser begleitet von der Abrechnungsseite (3) bis zur erstellten Rechnung.

Bisher konnte man diesen Hinweis im Projekt unter "Abrechnung" erfassen – neu ist das auch auf Kundenebene möglich. Die Info auf Kundenebene wird nicht nur bei Rechnungserstellung im Kunden (Sammelrechnung oder freie Rechnung) angezeigt sondern auch in allen Projekten – solange nicht im Projekt überschrieben.


Kunde Abrechnungshinweis und besondere Vereinbarungen

So erfasst du den Abrechnungshinweis für den Kunden:

1. Gehe zum Kunden (am schnellsten via Tastaturkürzel "/" (globale Suche)
2. Ergänze die Info bei den Kundendaten über Bearbeiten (1) oder direkt auf der Abrechnungsseite (2)

Stundenauszug soll in der Rechnung integriert verschickt werden
Ebenso kann beim Kunden definiert werden, ob automatisch der Stundenauszug in der Rechnung mitangehangen werden soll (1). Das Häkchen ist auf Projektebene wie auch direkt in der Rechnung noch abwählbar.

Abgesehen von den funktionalen Ergänzungen wurde das Formular neu aufgebaut, so dass z.B. E-Mail und E-Mail CC direkt untereinander stehen und die Angaben mehr dem Rechnungsablauf folgen.