Blogartikel vom

Zeiterfassung jetzt noch schneller!

Ab heute spielt die Zeiterfassung in moco in einer ganz anderen Liga. An der Oberfläche hat sich nicht viel geändert, ausser das die Hintergrundaktivität jetzt noch schöner angezeigt wird. Viel interessanter ist, was im Hintergrund passiert oder gerade, dass alles im Hintergrund passiert. Dadurch wirkt die Erfassung von Stunden viel schneller als vorher. Ausserdem wird jetzt der Kunde und das Projekt für jeden Eintrag angezeigt. Neu ist auch, dass man Stunden jetzt per Doppelklick auf die entsprechende Zeile bearbeitet. Für die technisch Interessierten sei an dieser Stelle erwähnt, dass wir für diese Funktion auf backbone.js (http://documentcloud.github.com/backbone/) setzen. Wir werden in den nächsten Wochen diese Art der Bedienung auf weitere Bereiche der Anwendung übertragen. Durch die erhöhte Produktivität macht das Arbeiten mit moco noch mehr Spass.
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.