Blogartikel vom

Überweisungsauftrag: Zahlungen im Online-Banking automatisch erfassen.

Auch keine Lust mehr Zahlungen einzeln und manuell im Online-Banking zu erfassen? Mit diesem Update kannst du zukünftig SEPA-Überweisungsaufträge erstellen und im Online-Banking ausführen lassen.

Rechtzeitige Zahlung

Die Zahlung wird im Onlinebanking auf einen Tag (bzw. den Werktag) vor dem Zahlungsziel terminiert. So trifft die Zahlung pünktlich beim Lieferant ein. 

SEPA-Überweisungsauftrag erstellen

Vorab zu erledigen
Hinterlege die Geschäftskontodaten in den Einstellungen unter "Account" > "Währung & Konto", bei allen Lieferanten die IBAN und falls Spesenabrechnungen beglichen werden sollen auch für dein Personal die IBAN.

1. Smartfilter nutzen (1), um nach allen per Überweisung zu begleichenden Ausgaben zu filtern. Auch Spesenabrechnungen werden berücksichtigt.

Banking MOCO Überweisungen

2. Mehrfachaktion "Überweisungsauftrag" (2) wählen oder für eine einzelne Ausgaben rechts im Dropdown"Überweisungsauftrag" wählen.
3. MOCO prüft, ob alle Angaben für eine erfolgreiche Überweisung vorhanden sind.
4. Nach Ergänzung eventueller fehlender Angaben (verlinkte Ausgabe öffnet in einem neuen Browser-Tab) die Ansicht aktualisieren.
5. Nach Bestätigung mit "OK" wird ein Überweisungsauftrag (xml-Datei) zu allen ausgewählten Ausgaben erstellt.
6. Die xml-Datei dann im Online-Banking hochladen.

Nachvollziehbarkeit
Alle erstellten Überweisungsaufträge sind unter "Zahlungen" oben rechts "Export" nachvollziehbar: Liste aller erstellten Überweisungsaufträge, Enthaltene Rechnungen (Excel-Datei), XML zum nochmaligen Download.

Mit der Erstellung des Überweisungsauftrag erfasst MOCO automatisch auch in MOCO die Zahlung (analog Termin Onlinebanking) und informiert über einen Kommentar in der Ausgabenhistorie (auf der Ausgabe unter "Notizen & Dateien" über den Vorgang.