Blogartikel vom

Planung V2: Anzeige Auslastung/Kapazität direkt in der Planung & Serieneintrag Feiertage.

Auf dem Weg zum Onlinegang für alle profitieren seit heute die Early Birds von folgenden zwei neuen Weiterentwicklungs-Steps:

Serieneintrag Feiertage

Mit dem Serieneintrag unter" Abwesenheiten" oben rechts (1) kann man – wie aus der alten Planung gewohnt – Feiertage für alle Personen auf einen Schlag eintragen.

Projekt-Planung  Auslastung Kapazität

Anzeige verfügbarer Kapazitäten oder zu hoher Auslastung

Pro Woche ist die Auslastung am Freitag als Zahl greifbar:
Ist der Mitarbeiter zwischen 80 und 120 % ausgelastet gilt das als gut geplant und die Zahl wird nur bei Mouseover eingeblendet (2). Liegt die Auslastung unter 80 % oder über 120 % wird die Zahl als Hinweis direkt angezeigt (3).

Beim Planen verändert sich die Zahl live.

Orange Zahl Anzahl Stunden überplant
Graue Zahl Anzahl Stunden noch planbar

Grundlage sind hier immer die hinterlegten Sollstunden über das Wochenmodell und die eingetragenen Abwesenheiten.

Werden gar keine Stunden angezeigt, hat die Person kein Wochenmodell (z.B. Externe oder nicht hinterlegt).
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.