Blogartikel vom

Inline Editor für Zeiterfassung / Stundenauszug

Heute sind gleich zwei neue und viel gefragte Features online gegangen. Zum einen ist es möglich den Stundenauszug auf mehrere Personen einzugrenzen. Bisher konnte man nur zwischen *alle* oder *einem* bestimmten Mitarbeiter wählen. Wer kennt das nicht? Man möchte noch schnell einen Stundenauszug für den Kunden rauslassen und beim Anschauen, fallen einem gleich mehrere Rechtschreibfehler auf. Bisher musste man sich als dieser Mitarbeiter anmelden und die Einträge mühsam von Hand korrigieren. Jetzt geht das blitzschnell per Doppelklick auf den Beschreibungstext.
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.