Blogartikel vom

Neue Browser-Erweiterung für die Integration von Taskmanagement-Tools (Chrome & Firefox)!

Wie war das nochmal mit der Browser-Erweiterung (auch Browser-Extension genannt)?
Bei der täglichen Arbeit mit gängigen Taskmanagement-Tools kann direkt aus dem "To-Do" die dafür aufgewendete Zeit erfasst werden. In MOCO wird der Eintrag zum "To-Do" verlinkt.

Warum eine neue Version?
Die Erweiterung wurde komplett neu entwickelt. Der Hauptgrund war die starke Abhängigkeit vom Seitenaufbau der bisher unterstützten Taskmangement-Tools: Bei jedem Update dieser Tools bestand die Gefahr, dass die Extension nicht mehr richtig funktioniere und zeitnah ein Update nötig wäre.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick
  • Die neue Erweiterung unterscheidet sich kaum in der Handhabung – ist aber unabhängiger von den externen Tools und erlaubt die Integration weiterer Anbieter.
  • Die User Experience ist zeitgemässer (Setup, Styling, Animation etc.).
  • Neu unterstützt werden Github Pull-Requests, Github Issues und Youtrack.
  • Die Erweiterung ist nun auch für Firefox verfügbar.
  • Die Erweiterung ist Open-Source (https://github.com/hundertzehn/mocoapp-browser-extension)
browser extension zeiterfassung trello jira asana youtrack wunderlist github
So geht's los:

CHROME-Browser
Erweiterungen über das Menu oder chrome://extensions/ aufrufen (falls noch nicht installiert).
1. Neue Extension hinzufügen: https://chrome.google.com/webstore/detail/moco-zeiterfassung/gbflgeijihckhgahimeplmbbgnkmaolj?hl=de
2. Im Taskmanagement-Tool eine Aufgabe aufrufen (Beispiel Trello: auf eine Aufgabenkarte klicken). 
3. Unten rechts erscheint nun das MOCO-Icon (1). Ein Klick darauf führt durch die Registrierung und danach lassen sich über das Icon die Stunden erfassen (2).

FIREFOX-Browser
1. Neue Extension hinzufügen: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/moco-zeiterfassung/
2. Im Taskmanagement-Tool eine Aufgabe aufrufen (Beispiel Trello: auf eine Aufgabenkarte klicken).
3. Unten rechts erscheint nun das MOCO-Icon (1). Ein Klick darauf führt durch die Registrierung und danach lassen sich über das Icon die Stunden erfassen (2).


Wermutstropfen
  • Die Stundensumme ist erst IN einem To-Do sichtbar ist (z.B. beim Aufruf der Trello-Karte) nicht wie sonst zum Teil gewohnt in der Liste oder auf dem Board.  Das war der Preis, den wir "für die Unabhängigkeit zahlen mussten".
  • Nicht mehr unterstützt wird Basecamp weil der Service seit Juli 2018 nicht mehr benutzt wurde. 
  • Selbst-gehostetes JIRA entfernt aufgrund unterschiedlicher Versionen – es muss ein eigener Build erstellt werden.
Agenda für die Weiterentwicklung der neuen Version
  • Stoppuhrfunktion
  • Anzeige Dezimal oder hh:mm - je nachdem wie dies im eigenen MOCO-Profil gewählt ist
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.