Blogartikel vom

Änderungsprotokoll für Rechnungen.

Nach dem Erstellen lassen sich Rechnungen in MOCO weiterhin bearbeiten. So muss nicht wegen jedem kleinen Fehler oder Klick eine Stornorechnung erzeugt werden. Diese Flexibilität, die sehr viele Benutzer nicht missen möchten, birgt auf der anderen Seite auch ein Risiko was die sachliche Veränderung der Rechnung angeht. Das neue Änderungsprotokoll schafft hier Klarheit.

Jede noch so kleine Änderung lässt sich jetzt präzise nachvollziehen. 
Das neue "Änderungsprotokoll" zeigt Person, Datum sowie inhaltliche Änderungen an
  • Ein Link "Änderungsprotokoll" wird unterhalb der Rechnung angezeigt (1) sobald eine einmal erstellte Rechnung bearbeitet wurde.
  • Ein Klick darauf öffnet das Protokoll (2)
  • Grün markierte Inhalte = hinzugefügt, rote = entfernt
  • Die Änderungen werden in einem in der IT etablierten Format dargestellt
Änderungsprotokoll zu Rechnungen
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.