Blogartikel vom

Einsatzplanung für Personal

Ab heute kann unsere erste Version der Einsatzplanung getestet werden. Wir schalten Kunden auf Anfrage frei und haben das Feature absichtlich noch nicht für jeden aktiviert. Sobald wir positives Feedback erhalten und Fehler korrigiert haben wird es für jeden zur Verfügung stehen. Ziel ist die Visualisierung eines Kalenders um jederzeit die Einplanung zu erkennen. Die kleinste Einheit sind Tage und es ist möglich Kommentare - ähnlich denen in Excel - zu hinterlegen.
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.