Blogartikel vom

Arbeitszeiterfassung – beliebig viele Pausen möglich.

Die Arbeitszeiterfassung wird flexibler und erlaubt, mehr als die zwei bisherigen Pausen zu erfassen.

  • Arbeitszeiten eintragen – Pausen berechnen sich automatisch
    Anstatt dass explizit Arbeitsstart, Arbeitsende und Pausen eingetragen werden, trägt man nun nur noch alle Arbeitszeiten ein ("ich habe gearbeitet von bis").
Arbeitszeiterfassung Software Update

  • Erleichterte Eingabe
    Auch 8 oder 0800 (anstatt 08:00) wird als Eingabe akzeptiert.
  • Übersicht: Summen & Details
    Unter "Abwesenheiten" und im PDF-Auszug werden die Summen für Arbeitszeiten und Pausen angezeigt. Alle einzelnen eingetragenen Arbeitszeiten sind im Excel- oder CSV-Export nachvollziehbar.
Ausblick: In Kürze steht auch die REST-API für die Arbeitszeiterfassung zur Verfügung. Damit lassen sich dann auch Stempelsysteme einfach einbinden.
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.