Blogartikel vom

DATEV-Export.

DATEV-Export für Agentursoftware

Ausgangsrechnungen eines ausgewählten Zeitraums können für DATEV als Buchungsstapel exportiert – und Sonderfälle für die manuelle Buchung ausgenommen werden.

So funktioniert's
  • Mit untenstehenden Infos über unseren In-App-Support melden
  • Wir aktivieren dann den Zugang 
  • Personen mit Rechten auf die Abrechnungen haben dann dort Zugriff auf "Buchhaltung"
Folgende Infos brauchen wir zur Aktivierung
  • Berater- und Mandantenummer (Identifikationsnummern)
  • Buchungsart Debitoren (Sammelkonto oder Debitorenkonten)
  • Standard-Erlöskonto für regulären Umsatzsteuersatz
Der neue Bereich Buchhaltung mit dem DATEV-Export ist die Grundlage für die Anbindung weiterer Buchhaltungslösungen.

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.