Blogartikel vom

Neues zu Kontakten.

Updates zu Kontakte

Ein eingeschränkter Zugriff auf "Kontakte" ist einstellbar

Bei den Zugriffsrechten unter "Personal" kann man einzelnen Personen eingeschränkte Zugriffsrechte auf die Kontakte geben: Klickt man nur einmal, wird ein nicht ganz ausgefüllter Kreis angezeigt (1). Mit dieser Einstellung sieht ein Mitarbeiter zwar alle Kontakte, hat aber folgende Einschränkungen:
  • Kontakte können nicht bearbeitet werden
  • Notizen und eventuelle Leads sind nicht sichtbar
  • Die Kontakte sind nicht via Excel exportierbar

Über CardDAV werden auch Personal und Firmen angezeigt

Neben den Personen, die in MOCO unter "Kontakte" erfasst sind, sind jetzt auch die Firmen und das Personal über CardDAV auf Smartphone & Co abrufbar (2). Dazu muss nichts zusätzlich eingestellt werden. 

Info: Falls die Firmen nicht automatisch auftauchen, den CardDAV-Zugang entfernen und einmalig neu einrichten.


Zugriff auf Kontakte via CardDAV kann unterbunden werden

Neu ist es auch möglich, dass man den externen Zugriff durch das Personal auf Kontakte generell verbietet. 

Bestehende Accounts können den Zugriff deaktivieren, indem Sie in den Einstellungen unter dem neuen Seitennavigationspunkt "Erweiterungen" > "CardDAV" "Zugriff deaktivieren" wählen.

Bei allen neuen Accounts ist dieser automatisch deaktiviert und man muss ihn aktivieren, wenn man CardDAV benutzen möchte.


Profilbilder können per Drag & Drop eingefügt werden

Profilbilder bei den Kontakten machen diese erst richtig attraktiv. Wir möchten dafür sorgen, dass auch das Hochladen der Bilder Spass macht und haben deshalb in der Detailansicht des Kontakts (3) sowie in der Kontaktliste Drag & Drop ermöglicht. Einfach ein möglichst quadratisches Bild auf die Kreisfläche ziehen!
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.