Blogartikel vom

Angebote & Rechnungen: Aufschlag, Abschlag, Teilsumme, Zwischensumme.

Angebote und Rechnungen mit Zwischensumme, Rabatt, Aufschlag

In Angeboten und Rechnungen lässt sich Folgendes abbilden:

Aufschlag oder Abschlag
Ein solcher Aufschlag kann zum Beispiel eine prozentuale Nebenkostenpauschale sein. Ein Abschlag kann ein Rabatt auf einen bestimmten Angebotsbereich oder eine Position sein.

So geht's:
Aus einer Detailposition mit der Einheit "%" wird eine prozentuale Position, die automatisch berechnet wird:
1. Detailposition hinzufügen
2. Bei Einheit "%" eingeben und bei Anzahl eine negative oder positive Zahl. Zum Beispiel "-5"
3. Beim Preis den Preis eintragen, auf dessen Basis einen Rabatt von 5 % errechnet werden soll.
4. Beim Total erscheint nun der Rabattbetrag.

Teilsumme oder Zwischensumme
Bisher hat sich die Zwischensumme immer nach der letzten gesetzten Überschrift orientiert. 
Diese Art von Zwischensumme heisst nun "Teilsumme". In der Zeile der Zwischensumme kann man zwischen Teil- und Zwischensumme umschalten und sieht sofort, dass sich die Berechnungsgrundlage ändert.

Nochmals kurz zusammengefasst:
Zwischensumme: Summiert alle vorausgegangenen Beträge
Teilsumme: Summiert die Beträge bis zur letzten Überschrift

In erstellten Angeboten ändert sich nichts. Die Berechnung bleibt erhalten.

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.