Blogartikel vom

Sammelrechnung: Mehrere Projekte zusammen abrechnen.

Pünktlich zum Pfingstwochenende haben wir noch einen Leckerbissen für unsere User: Mit der Sammelrechnung kann man mehrere Projekte auf eine Rechnung bringen. 

So geht's
1. Beim Kunden unter "Abrechnung" werden die summierten Positionen aller Projekte angezeigt (siehe Abb. 1). 
2. Klickt man auf "Positionen anzeigen" können die Zeiträume, Projekte und Positionen ausgewählt werden, die auf die Rechnung kommen sollen (siehe Abb. 2).
3. Klicken Sie nun auf "Rechnung erstellen". Hier haben Sie weiterhin die Möglichkeit Positionen anzupassen und weitere Positionen, Rabatte etc. hinzuzufügen.

Mehrere Projekte auf einer Rechnung

Hinweis
Beim Kunden unter Abrechnung wird die Summe aller verrechenbaren Positionen AKTIVER Projekte angezeigt. Falls ein Projekt bereits archiviert wurde, obwohl es noch offene verrechenbare Positionen hat, werden diese nicht hinzugezählt. Es wird aber oben ein Hinweis dazu angezeigt. Möchte man diese eventuell vergessenen Positionen mit auf der Rechnung haben, muss man das Projekt zuvor wieder freigeben, da die archivierten Projekte nicht bei Klick auf "Positionen anzeigen" aufgeführt werden.
Sind einfach bei archivierten Projekten noch Positionen offen aber nicht mehr relevant, dann geht man einfach zum entsprechenden Projekt, lässt sich unter Abrechnung die Positionen anzeigen und markiert diese als abgerechnet.
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.