Blogartikel vom

Bei Zusatzleistungen Anzahl und Einheit erfassen.

Detailangaben zusatzleistungen

Beim Erfassen von Zusatzleistungen (Zusatzpositionen (-kosten), die neben den Stunden auf einem Projekt anfallen) konnte man bisher folgend Angaben machen:

  • Titel
  • Beschreibung
  • Dateiupload
  • Betrag

 

Vor wenigen Tagen kamen folgende Angaben hinzu:

  • Verrechenbar/Nicht verrechenbar
  • Im Budget/Nicht im Budget

 

Neu kann jetzt auch angegeben werden:

  • Anzahl (Menge)
  • Einheit

 

Vorteile

Mit den neuen, möglichen Angaben wird die Eingabe der Zusatzleistungen flexibler aber nicht komplizierter, da bei Anzahl "1" und Einheit "Stck" bereits vorausgewählt ist. 

Der Gesamtbetrag wird dabei automatisch berechnet und angezeigt.

Diese Paramter werden im Zusatzleistungen-Excel-Export berücksichtigt.

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.