Blogartikel vom

Technisches Upgrade: Angebotserstellung.

MOCOlino Agentursoftware

Die Angebotserstellung wurde im Hintergrund technisch umfassend überarbeitet – und in diesem Zuge für den Benutzer etwas reichhaltiger:

1. Live-Prüfung der Nummerierung

Ist im Account eine manuelle Nummerierung von Angeboten eingestellt, prüft MOCO live, ob die Nummer bereits vergeben ist. Falls dies der Fall ist bekommt der Benutzer sofort eine Rückmeldung.

2. Positionen kopieren

Positionen können kopiert werden. Das erspart erneutes Eintippen und macht die Angebotserstellung noch schneller.
So kann kopiert werden:
-> über das Dropdown rechts der Position

3. Vermeiden von doppeltem Klicken

Beim Speichervorgang zeigt MOCO einen Spinner – ein sich drehendes Rädchen – an. So kann doppeltes Klicken vermieden werden.

4. Schnelleres Laden

Das Angebotsformular, das Angebot selber sowie das PDF werden deutlich schneller geladen.

5. Automatische Anpassung der Gültigkeit

Ändert man das Rechnungsdatum manuell wird automatisch das neue "Gültig-bis-Datum" ausgerechnet (laut hinterlegter Anzahl Tage unter "Unternehmen > Angebote). Ändert man daraufhin das "Gültig-bis-Datum" manuell, so ist dies problemlos möglich.


Die Rechnungserstellung wird in einem zweiten Schritt auch entsprechend überarbeitet.

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.