Blogartikel vom

Zugriffsrechte flexibler.

Zugriffsrechte auf "Unternehmen"

Bisher konnte nur der Account-Inhaber auf die Einstellungen unter "Unternehmen" in der Topnavigation zugreifen. Nun kann er auch einem anderen Benutzer unter "Personal" diese Rechte einräumen.

Zugriffsrechte auf Funktionen auch variabel einstellbar für Account-Inhaber

Es ist nun ausserdem möglich, dass der Account-Inhaber für sich die Funktionen "Akquise", "Planung", "Zeiterfassung" und "Abrechnung" bei Bedarf ausblenden kann. Bisher hatte der Account-Inhaber automatisch auf alles Zugriff und konnte keine der oben genannten Funktionen ausblenden.

Und zu guter Letzt: In Zukunft müssen die neu vergebenen Zugriffsrechte nicht durch "Speichern" bestätigt werden. Sobald eine Checkbox angeklickt ist, greift die neue Einstellung.

Agentursoftware MOCO Zugriffsrechte