Blogartikel vom

Briefpapier für Rechnung und Stundenauszug richtig hinterlegen

Briefpapier(e) hochladen.

Für die Rechnung und den Stundenauszug können ein oder mehrere Briefpapiere hochgeladen werden. So kann man sich beim Ausdruck das vorgedruckte Briefpapier sparen. Wer seine Rechnungen als PDF verschickt, hat ein perfektes PDF zur Hand.

Wo Sie das Briefpapier hochladen.

Nur der Account Owner kann das Briefpapier hochladen – so gibt es kein Durcheinander. Und zwar unter "Einstellungen" unter dem Punkt "Briefpapier".

Was ist zu beachten?

Für das PDF gibt es Folgendes zu beachten:

  • A4 Grösse ohne Schnittmarken oder Beschnitt
  • PDF in Druckqualität: 300 dpi Auflösung (mind. 200 dpi)
  • In CMYK-Farben
  • Sollen Seite + Folgeseite(n) berücksichtigt werden, laden Sie ein PDF mit 2 Seiten hoch. Die zweite Seite wird bei mehrseitiger Ausgabe wiederholt
  • Vorlage bezüglich Abständen beachten (Link beim Briefpapierupload)

 

Sie kennen sich nicht aus?

Dann starten Sie einfach ein paar Testversuche, bis die Ausgabe Ihren Vorstellungen entspricht.

Kann ich trotzdem noch einen Ausdruck ohne Briefpapier machen?

Aber klar. Auch wenn Sie ein oder mehrere Briefpapiere hochgeladen haben, können Sie bei der Ausgabe wählen, ob Sie die Rechnung lieber auf "weiss" ausgeben möchten.

Viel Erfolg – das schaffen Sie mit Links :)

Sabine

30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.