Blogartikel vom

Projektdetails 3 – Projektinfos bearbeiten

Beim Eröffnen eines neuen Projektes, wie auch beim Bearbeiten, definieren Sie neben Projektnamen, Kunde und zuständigem Projektleiter auch den Zieltermin und die Verrechnungsart. Ausserdem können Sie eine Zusatzinfo und ein Budget eingeben – diese beiden Dinge sind nicht obligatorisch. Tip 1: Nutzen Sie "Zusatzinfos", um Hinweise und Infos zum Projekt zu hinterlegen. Dies kann vor allem bei Projektübergabe oder Projektabschluss hilfreich sein. Tip 2: Wenn Sie die Berechnung "nach Leistung" wählen und später das Projekt kopieren, werden die definierten Leistungen übernommen. Tip 3: Wenn vorhanden möglichst ein Budget eingeben – als Grundlage für den Projektbericht bzw. den Budgetgraphen.
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.