Stammdaten

Kunden

Kunden anlegen


Kunden werden oben links in der Topnavigation unter "Firmen" erfasst.

Die erfassten Kunden werden dann in einer Liste inkl. Kundennummer/-kürzel und Adresse angezeigt (2). Kunden lassen sich als Excel-Datei über das entsprechende Symbol oben rechts importieren und exportieren (1).

  • Es lassen sich für Kunden "eigene Felder" definieren.
  • Unterhalb der Kundendetails können unter "Notizen und Dateien"  Informationen und Dateien zum Kunden hinterlegt werden. Das kann zum Beispiel ein Vertrag sein.
  • Kunden können mithilfe von Labels (2) kategorisiert bzw. markiert werden.

Mitarbeiter


Mitarbeiter zum Account hinzufügen
Neue Benutzer werden unter "Personal" (1) mit Klick auf "+Neue Person" (2) hinzugefügt . Die neuen Benutzer erhalten eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Hat sich ein eingeladener Benutzer noch nie eingeloggt bleibt er als "ausstehend" markiert (3)
  • Zugangsdaten nicht mehr zur Hand oder vergessen? Falls er seine E-Mail mit den Zugangsdaten nicht mehr findet, kann kann man mit Klick auf "ausstehend" die Zugangsdaten noch einmal zusenden lassen – oder der Mitarbeiter wählt beim Login "Passwort vergessen".
Mitarbeiterdaten
  • Basisdaten Mit der Erfassung einer Person werden die gängigsten Basisdaten eingegeben. 
  • Dateien und Notizen Nach dem Speichern steht unterhalb der Infos der Bereich "Notizen & Dateien" zur Verfügung
  • Individuelle Mitarbeiterdaten mit z.B. Skills, Geburtsdatum erweitern, dann nutzen Sie unter den Einstellungen die Funktion "Eigene Felder".
Einstellungen zu Mitarbeitern
------
ACHTUNG!
Benutzer, die schon im Account gearbeitet haben nicht löschen – sondern immer deaktivieren!
Benutzer können jederzeit deaktiviert werden – auch zeitweise. MOCO berechnet in diesen Tagen keine Gebühren.

Teams

Unter "Personal" werden die Mitarbeiter bei Bedarf gruppiert.
Die Mitarbeiter werden beispielsweise in "Kundenberatung", "Kreation", "Entwicklung" und "Geschäftsleitung" unterteilt. 
  • Die Gruppierung strukturiert die Ansichten in MOCO und zu jedem Team gibt es einen Teambericht (siehe Berichte). 
  • Eine Person kann nur einem Teams zugeordnet sein (Es geht um Abteilungen oder Standort – nicht um temporäre Projekt-Teams).
  • Ein Team kann nicht gelöscht werden, so lange sich noch Mitarbeiter in diesem Team befinden.

Mehr zu Einstellungen...
30 Tage gratis

Account sofort startbereit. Voller Funktionsumfang. Ohne Zahlungsangaben.